Details zum Künstler Friedrich,Caspar David

A photo of Friedrich,Caspar David

Caspar David Friedrich, der 1774 in Greifswald geboren wurde und 1840 in Dresden starb, ist der bedeutendste Landschaftsmaler der deutschen Romantik. Durch seine emotionale, kontemplative Naturbetrachtung verleiht er in seinen Bildern dem neuen Naturgefühl der Romantik Ausdruck. Zusammen mit Philipp Otto Runge gehörte er dem „Dresdener Kreis“ an, zu dem auch die Dichter Ludwig Tieck und Novalis zählten. Seine Bilder zeigen eine Welt ohne Grenzen, eine Weite der Natur, die der Mensch nur mit der Innerlichkeit seiner Gefühle erfassen kann. Licht und Schatten sowie Tiefe und Schlichtheit der Farben unterstreichen die symbolische Aussage dieser seelenvollen Bilder.